Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
17
18
19
20
23
24
25
26
27
29
30
31

Heavy-Rock mit Shot down in Reno & zwei weiteren Bands

Rockkonzert
Datum: 26. Januar 2019 20:00

Veranstaltungsort: Rockheaven  |  Stadt: Aldenhoven, Deutschland

Heavy-Rock mit Shot down in Reno & zwei weiteren Bands
live im Rockheaven
Einlaß: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: VVK: € 8,- / AK/ € 10,-
 
Shot down in Reno:
brauch ich ja eigentlich nach dem letzten Gig am 16.11.2018 nicht mehr vorzustellen. Aber ein paar Zeilen kann ich mir halt doch nicht verkneifen...
Nach vielen Jahren in verschiedenen Bands wurde es für die Jungs endlich Zeit, gemeinsam Musik zu machen.
SDIR bedeutet für sie, da sie schon ewige Jahre befreundet sind, eine Band endlich mal wieder nicht als Zweckgemeinschaft zu erleben.
Wichtig für sie ist die gemeinsame Liebe zur Musik und jede Menge Spaß inner- und außerhalb des Proberaumes.
Sie sind zu viert, da wird einfach 1, 2, 3, 4 angezählt und losgelegt. Ehrliche Musik ohne doppelten Boden und elektronischen Schnickschnack. Ganz nach dem Motto: Musik muss nicht kompliziert sein, sie muss rundlaufen.
Was die Musik betrifft, wollen sie sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen. Sie spielen, was ihnen Spaß macht.
Egal ob Reggae, Rock, Punkrock oder Metal – bei SHOT DOWN IN RENO sind musikalisch keine Grenzen gesetzt!

CRY:
finden sich im Dezember 2016 zusammen. Nach einem Jahr intensivstem Songwritings im Genre des HeavyRocks ist es an der Zeit die Bühnen des Landes zu erobern. Das Trio, bestehend aus Kuba (voc, gtr), Chippy (bass) und Dennis (dr,) sind seit Jahren in verschiedenen Konstellationen und Combos unterwegs, beruhen sich jedoch darauf mit CRY das Rezept gefunden zu haben, in welches sie ihr ganzes Herzblut, Erfahrung und ihre volle Stärke zum Ausdruck bringen.

Known as Petrol:
sind eine 5 köpfige Band aus Alsdorf, die schon seit einigen Jahen Musik macht. Die Musikrichtung, die sie spielen, bezeichnen sie als Femalefronted/Alternative/Metal/Core. Die Stücke sind bis auf ein paar Coversongs, alle selbst geschrieben.
Nach der langen kreativen Zeit im Proberaum möchten sie raus, um Spaß zu haben und weitere Erfahrungen zu sammeln.
Mittlerweile sind sie in der näheren Umgebung schon recht bekannt..
 

 

Telefon
02451/9400244
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Geilenkirchener Str. 1b
52457 Aldenhoven, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 26. Januar 2019 20:00

Powered by iCagenda